Pflegeversicherung / Pflegetagegeld

Beim Thema Pflege kommt es auf die Absicherung an!

Unsere moderne Zivilisation bringt neben vielen Vorteilen auch eine Reihe von Nachteilen mit sich, die es zu bewältigen gilt. Dass sich durch die erhöhte Lebenserwartung die Wahrscheinlichkeit einer Pflegebedürftigkeit stark erhöht hat, ist einer der Nachteile. Bei der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung handelt es sich um keine Vollversicherung. Ein großer Betrag muss im Fall der Fälle aus eigener Tasche gezahlt werden. Mit einer Pflegeversicherung sind Sie nicht in der Gefahr, Ihre privaten Geldreserven für die monatlichen und, in der Regel, sehr hohen Pflegekosten einsetzen zu müssen. Je früher Sie eine Pflegezusatzversicherung abschließen, desto billiger sind die monatlichen Beiträge.

Wie hoch ist das Risiko einer Pflegebedürftigkeit?

Bereits heute liegt die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland bei über 2,5 Millionen – Tendenz steigend.

Pflegebedürftigkeit Risiko Zapp Lörrach Schopfheim Pflegeversicherung im Vergleich Testsieger

Pflegestruktur – es kann jeden treffen

Die meisten denken, nur ältere Menschen werden pflegebedürftig, dem ist aber nicht so. Zwar liegt der Anteil der Pflegebedürftigen in der Altersgruppe der über 80-Jährigen bei über 50 %, aber auch jüngere Menschen können pflegebedürftig werden, z. B. durch Krankheiten oder Unfälle. Die Zahl der unter 60-Jährigen pflegebdürftigen Personen beträgt derzeit über 320.000.

Pflegebedürftige nach Alter Zapp Versicherungsmakler Lörrach Schopfheim Pflegerente

In aller Regel wird Pflege durch Angehörige geleistet

Über 70% der Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt, meist ausschließlich durch Ihre Angehörigen. Die Pflege von Angehörigen ist eine Belastung für beide Seiten. Über zwei Drittel aller Pflegebedürftigen (über 1,3 Millionen Menschen) werden von ihren Angehörigen versorgt – eine Million sogar ausschließlich, d.h. ohne die zusätzliche Unterstützung durch einen Pflegedienst. Die Pflege eines Angehörigen stellt viele Familien aufgrund der hohen Belastungen im Laufe der Zeit vor Zerreißproben.

Pflegefäller ambulant und stationär Zapp Lörrach Schopfheim Pflegeversicherung Testsieger

Einen Menschen zu pflegen bedeutet einen radikalen Einschnitt in die bisherige Lebensführung.
Zeitliche Aspekte spielen hierbei genauso eine Rolle wie seelische, körperliche und häufig auch finanzielle Gesichtspunkte. Oft werden die Belastungen, die durch die Pflegetätigkeit entstehen, zu spät erkannt oder gar nicht erst thematisiert. Eigene gesundheitliche Probleme werden kleingeredet, Stress und Überanstrengung einfach hingenommen. Ganz zu schweigen von der emotionalen Beeinträchtigung, die die Pflege eines lieben Verwandten mit sich bringt, der vielleicht nie wieder gesund wird.
Belastung führt zu Unwohlsein. Beim oftmals unerwarteten Eintritt einer Pflegebedürftigkeit müssen viele Dinge organisiert und entschieden werden, z.B. die Umgestaltung der Wohnung, die Beantragung einer Pflegestufe, die Beschaffung von Hilfsmitteln und die zeitliche Organisation der Pflege. Neben diesen organisatorischen Problemen ist man zusätzlich seelischen und körperlichen Belastungen ausgesetzt.
Die Folge: Ungefähr ein Drittel der pflegenden Angehörigen wird langfristig krank, wobei die Dunkelziffer noch um einiges höher liegen dürfte.

Die Kosten sind nur mit einer zusätzlichen privaten Pflegeversicherung zu decken

Zwar ist jeder Krankenversicherte automatisch auch pflegepflichtversichert, die gesetzliche Pflegeversicherung ist jedoch nur eine Teilabsicherung und übernimmt die anfallenden Kosten im Pflegefall nur unzureichend. Der selbst zu tragende Eigenanteil im Monat ist immens und meist nur mit einer bedarfsgerechten privaten Pflegezusatzversicherung zu decken.

Ambulante Pflegekosten am Beispiel des Pflegegrades 3

pflegekosten bsp. pflegegrad 3 zapp loerrach schopfheim vergleich von pflegezusatzversicherung

Ein existenzielles Risiko!

Pflegekosten stellen ein existentielles Risiko dar, nicht nur für den Pflegebedürftigen! So können auch Kinder pflegebedürftiger Eltern für deren Unterhalt beschränkt herangezogen werden. Bei „verarmten“
Eltern kann das Sozialamt die in den letzten 10 Jahren von den Eltern zugunsten der Kinder ausgesprochenen Schenkungen rückgängig machen. Nach §1601 BGB sind Verwandte „in gerader Linie“ zum Unterhalt ihrer Eltern verpflichtet, wenn die elterliche Rente, deren Zinseinnahmen, Vermögen oder über eigengenutztes Wohneigentum hinausgehende Immobilien die Kosten der Pflegebedürftigkeit nicht mehr decken. Kinder haften also für Ihre Eltern und dies kann sehr schnell zu einem existenziellen Risiko werden. Ein weiterer, nicht unerheblicher Punkt der es ratsam macht früh mit einer passenden privaten Pflegeversicherung vorzusorgen.

Kinder haften für Ihre Eltern

Private Pflegeversicherung Kinder haften Zapp Lörrach Schopfheim Pflegezusatz

Neues seit dem 01. Januar 2017

Pflegestärkungsgesetz II

Zu Beginn des Jahres 2017 wurden die mit dem so genannten Pflegestärkungsgesetz II beschlossenen Reformen in einem letzten Schritt umgesetzt. Wesentliche Neuerungen sind, dass der Pflegebedürftigkeitsbegriff und auch das Begutachtungsverfahren neu gefasst wurden.

„Pflegebedürftig“ im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes

  • war bis Ende 2016: Wer bei körperbezogenen alltäglichen Verrichtungen (Waschen, Baden, Nahrungsaufnahme, Wasserlassen, Stuhlgang, …) regelmäßig und auf Dauer (mind. für 6 Monate) fremde Hilfe benötigt.
  • ist seit Januar 2017: „Wer aufgrund gesundheitlicher Beeinträchtigungen Einschränkungen in seiner Selbständigkeit und bei Fähigkeiten hat und daher Hilfe durch Andere benötigt. Die Einschränkungen müssen auf Dauer (mind. für 6 Monate) bestehen.

Mit dieser Formulierung geht die Definition von Pflegebedürftigkeit deutlich über den bisher verwendeten Maßstab des Hilfebedarfs bei körperbezogenen Verrichtungen hinaus.

Pflegereform 2017 Pflegeversicherung im Vergleich powered by ZAPP Schopfheim und Lörrach

Die Begutachtung orientiert sich jetzt ausschließlich an den Einschränkungen der Selbstständigkeit und den Fähigkeiten der Betroffenen, ihren Alltag zu meistern. Damit erhalten alle Versicherten per Gesetz einen gleichberechtigten Zugang zur Pflegeversicherung. Insbesondere Menschen mit Demenz profitieren, weil die unterschiedliche Behandlung von körperlichen und geistig/seelisch bedingten Einschränkungen nicht mehr gegeben ist.

Seit Jahresbeginn 2017 gelten fünf neue Pflegegrade, die die bisherigen Pflegestufen ersetzen. Die Überleitung aus einer festgestellten Pflegestufe in den entsprechenden Pflegegrad erfolgte automatisch.

Pflegereform 2017 aus Pflegestufen werden Pflegegrade

Leistungen seit dem 01. Januar 2017

Mit Einführung der Pflegegrade stieg die Zahl derjenigen, die Leistungen aus der Pflegepflichtversicherung beanspruchen können. Unterstützung wird früh gewährt: In den Pflegegrad 1 beispielsweise werden Versicherte eingestuft, die zwar keine erheblichen Beeinträchtigungen zu beklagen haben, aber bereits in gewissem Maße – zumeist körperlich – eingeschränkt sind.

Erhöhung der Leistungen mit der Pflegereform 2017

Fazit:

Das Thema Pflegevorsorge ist komplex. Für die individuell richtige Lösung ist eine umfassende und kompetente Beratung unerlässlich. Sprechen Sie Ihren Versicherungsmakler an, oder informieren Sie sich über das Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit zunächst bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Pflegeversicherung.

Bürgertelefon zur gesetzlichen Pflegeversicherung: 030 / 340 60 66 – 02 Beratung montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 12 Uhr.

Massgeschneiderte Absicherung finden Sie bei ZAPP

Ganz gleich, ob Sie alleinstehend sind oder Familie haben, Berufsanfänger oder bereits in der Ruhestandsplanung sind – wir finden für Sie genau die Vorsorgelösung, die zu Ihrer Lebensplanung und Ihren finanziellen Möglichkeiten passt. Und: Je früher Sie sich für Ihre persönliche Absicherung
entscheiden, desto stärker können Sie von günstigeren Beiträgen profitieren.
Egal ob Basisabsicherung oder umfassendes Vorsorgekonzept, wir bieten Ihnen Produkte, mit denen Sie flexibel vorsorgen können und die sich ganz auf Ihre Wünsche einstellen. Eine Pflegeversicherung, die Sie in jedem Alter und für jeden Pflegegrad unkompliziert absichert.

Unsere Experten helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Pflegeversicherung und zeigen Ihnen Ihre individuelle Versorgungslücke auf. Wir bieten Ihnen die Testsieger in der Pflegeversicherung an und vergleichen die Leistungen detailliert. Besonders interessant sind auch unsere speziellen Sonderkonzepte der mit namhaften Anbietern. Zusätzlich bieten wir Ihnen unsere kostenlosen Pflegehelfer an. Es handelt sich dabei um eine kostenlose anwaltliche Erstberatung im Pflegefall über eine mit uns kooperierende Anwaltskanzlei, sowie um eine Pflegeberatung vor Ort nach § 7a SGB XI durch die Spezialisten einer renommierten Pflege-Assistance.

Die beste Pflegeversicherung gibt es bei Zapp Lörrach Schopfheim Testsieger weitersagen Top Pflegezusatz

Wir haben für jeden den passenden Pflege-Schutz im Angebot, von den Testsiegern bis hin zu Pflegeversicherungen ohne Gesundheitsprüfung.

Sprechen Sie uns auf unseren Pflegeplan an – es lohnt sich! Hier geht es zu unserem Kontaktformular.

FacebookGoogle+TwitterYouTubeXING
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.